BNE-Unterrichtsbeispiele

Die hier vorliegenden Unterrichtseinheiten und Materialien wurden von BNE-Akteur*innen, Institutionen, Vereinen, Schulen und Einzelpersonen zur Verfügung gestellt. Der Verein ZBSH freut sich über weitere Materialien bzw. Links zur Erweiterung des Pools. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Muster für die Darstellung von Unterrichtsmodellen zur BNE

> Dokumentationsmuster U-modelle.pdf
> Dokumentationsmuster U-modelle.doc

Empfehlung: Einheitliche Gliederung der Unterrichtsmaterialien

  • Für welche Zielgruppe konzipiert?
  • Beteiligte Fächer
  • Inhalte
  • Handlungsleitende Fragestellung
  • Verwendete Methoden
  • Zeitlicher Umfang
  • Qualitätserwartung
  • Darstellung des Unterrichtsmodells
  • Beschreibung der Unterrichtsphasen
  • Beschreibung des Ablaufs
  • Unterrichtsmaterialien

Die hier vorliegenden Unterrichtseinheiten haben Kolleginnen und Kollegen aus fünf Schulen in Schleswig-Holstein im Rahmen des Projektes „Tansania – und ich“ entwickelt. Folgende Beispiele liegen vor:
1. Bildungschancen, 2. Entwicklungszusammenarbeit und ihre Institutionen, 3. Etablierung einer Schulpartnerschaft mit Tansania, 4. Som frivillig til Tanzania? (Als Freiwillige/r nach Tansania?), 5. Lebensqualität in dem Land unserer Partnerschule -Tansania, 6. Tourismus in Schleswig-Holstein und in Tansania, 7. Tansania: Wasser für alle – ein Traum?

› Weiterlesen

Das Schulprojekt mit dem Schwerpunkt Wasser und Klimaschutz ist vor allem für Grundschulen konzipiert und kostenlos verfügbar.
Gute Erfahrungen gibt es auch bis Klasse 8 und in altersgemischten Gruppen.

› Weiterlesen

Die Anfang 2016 erschienene Handreichung „Neue Nachbarinnen und Nachbarn – Wie kann unsere Schule auf die Herausforderungen der weltweiten Flucht reagieren?“, die in Kooperation mehrerer Länderinitiativen erarbeitet wurde, ist in der zweiten, überarbeiteten Auflage verfügbar.

Sie bietet Schulen eine Orientierung in der verantwortungsvollen Aufgabe der Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht und gibt eine strukturierte Grundlage für die Moderation einer Gesamtkonferenz an Schulen.

Die Handreichung ist aus einer bundesländerübergreifenden Initiative entstanden. Diese gehört zu den Projekten, die den Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung umsetzen.

Die Handreichung ist verfügbar im Lernbereich von ENGAGEMENT GLOBAL
> www.engagement-global.de/lernbereich